Shiny American Shorthair

Herkunftsname: American Curl shorthair
Shiny American Shorthair - Fell 135
Wie der Name schon sagt, kommt die American Shorthair aus den USA. Sie wurde viel von Landwirten genutzt, um Nagetiere zu jagen und die Ernte zu beschützen.

Ihr weiches und größtenteils seidiges Fell macht aus ihr ein perfektes Haustier.



Darstellung
Statistiken

Sortieren:
Rasse: 


pagination_id 19
Shiny American Shorthair - Fell 1300000000

 Dieses Fell bewerten:
 
OK

 0 Katzen haben dieses Fell bekommen.
 
Der American Shorthair ist eine amerikanische Rasse. Einer der fünf erstbekannten Rassen die in Amerika anerkannt wurden.

Diese Rasse stammt von den Dachrinnenkatzen ab die von den europäischen Kolonisten hergebracht wurden, mit dem Ziel die Weidenreserven vor Mäusen zu schützen. Du hast sie benutzt um Mäuse, Ratten und andere Nagetiere zu fangen.

Danach wurde der American Shorthair mit dem British Shorthair gekreuzt.

Der American Shorthair aht besondere körperliche Merkmale. So hat diese Katze ein Jägerkörper. Hat eine Durchschnittliche grÖße. Die Männchen sind manchmal größer als die Weibchen. Der Körper ist länger als hoch. Die Pfoten haben robuste Knochen und er hat eine starke Muskulatur.
Der Kopf der Katze ist Durchschnittlich, die H¨he und Breite sind gleich. Die Nase ist durchschnittlich lang. Gut markiert und eckig, das Maul ist sehr karakteristisch der Rasse. Das Gebiss ist kräftig. Die Ohren sind etas offen am anfang. Die Augen sind groß und Rund.

Der American Shorthair ist sehr wenig agressiv. Er ist eher gesellig, liebt und adaptiert sich gut. Die Katzen dieser Rasse sind ruhig mit den Kindern und akzeptieren einen Hund.

Zum Ende ist der American Shorthair ein sehr gutes Haustier durch seine liebe und Ruhe. Sehr inteligen, er liebt spiel um seinen Jägerinstinkt anzuregen.

Nach einer Studie, ist der American Shorthaire die 8. belieteste Rasse in den USA.
Dieser Text wurde von Love-cats geschrieben